Blackjackzaehlen.com

Gewinne bei Black Jack

Gewinne bei Black Jack

Einige Leute meinen, Black Jack sei das einzige Casino Spiel, wo der Spieler eine faire Chance gegen das Casino hat. Hier wird gezeigt, wie Du Deine Chancen auf Gewinn erhöhst.

Schritt 1

Wirf allen Aberglauben über Black Jack aus dem Fenster! Aberglaube führt dazu, dass Du glaubst, dass Unkontrollierbare kontrollieren zu können. Ein Casino zu schlagen bedeutet die mathematische Wahrscheinlichkeit zu meistern und nicht eine Hasenpfote in der Tasche zu haben.

Schritt 2

Erlerne eine perfekte Grundstrategie. Splittest Du eine 9,9 gegen eine 5 des Dealers? Nimmst Du eine Karte bei 16, wenn der Dealer ein 10 hat? Setzt Du auf Double Down bei As und 7 gegen die 7 eines Dealers? Vergiss, was Onkel Horst sagt, erlerne eine statistisch saubere Strategie und wisse im Schlaf, wie Du jedes Blatt spielst.

Schritt 3

Verstehe, wogegen Du Dich wappnest. Das Casino ist im Vorteil, weil im Falle eines gegenseitigen Rausfliegens (Spieler und Dealer haben mehr als 21) das Casino gewinnt. Das kann ein großes Hindernis sein.

Schritt 4

Sei Dir im Klaren, welchen Bereich des Spiels Du ausnutzen willst. Wenn ein Spieler eine natürliche 21 bekommt (21 mit den ersten beiden Karten), dann erhält der Spieler meist nur 1,5:1. Zum Glück für Spieler, verliert man meist auch nur 1:1 wenn der Dealer eine natürliche 21 bekommt oder er verliert gar nichts (wenn er eine Versicherung hat). Dadurch haben Spieler einen Vorteil, den sie korrekt ausnutzen und dadurch gewinnen können.

Schritt 5

Verstehe, welche Karten den Spieler bevorteilen und welche Karten dem Haus helfen. Niedrige Karten (6 und darunter) helfen dem Haus. Der Dealer wird öfter Verlegenheitszüge machen aus einer starren Situation heraus und natürliche Black Jacks f&